Ein Gott und die Welt Blog

Über die Netzrunde

Wir heißen euch herzlich auf unserem gemeinsamen Blog-Projekt – netzrunde.de – willkommen. In dem folgenden Beitrag möchten wir uns und unseren Blog kurz vorstellen.

Wer sind wir?

Wir sind zum Start sieben Digital Natives die Social Media und Digital leben und sich hauptberuflich den ganzen Tag mit passenden Themen beschäftigen. Wer wir genau sind, könnt ihr hier nachlesen.

Warum machen wir das?

Weil wir glauben, dass wir etwas berichten und zu aktuellen Diskussionen beitragen können. Wir haben uns bewusst zusammengeschlossen, um eine größere Plattform gemeinsam zu bespielen und unseren Lesern auch regelmäßig neue Beiträge bieten zu können. Würden wir alle unseren eigenen privaten Blog betreiben, könnten wir das nicht sicherstellen.

Was unterscheidet uns von anderen Social Media-Blogs?

Wir möchten keine News-Plattform sein und können/werden nicht minutenaktuell über neue Entwicklungen berichten. Stattdessen wollen wir Meinungen äußern, Tipps geben und Hintergründe liefern. Durch die Vielzahl von Autoren können dabei auch durchaus unterschiedliche Meinungen entstehen und dargestellt werden – auf diese kontroversen Diskussionen freuen wir uns.

Und sonst?

Wir betreuen diese Blogs in unserer Freizeit und neben unserem Beruf. Die hier dargestellten Meinungen sind unsere privaten und dieser Blog verfolgt einen nicht-kommerziellen Zweck. Eventuell werden irgendwann einmal flattr-Buttons oder ähnliches integriert – dann aber stets nur um die Kosten des laufenden Betriebs zu decken.

Und das wichtigste: Wir freuen uns auf ein spannendes Projekt und natürlich euer Feedback zu dem Projekt und jedem einzelnen Beitrag!

Liebe Grüße
das netzrunde.de-Team: Wiebke Märcz, David Philippe, Cihan Boz, Ben Ellermann, Christian Schwinden, Sascha Pfeiffer und Paul Baumann

 

Hinterlasse eine Antwort

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS